top of page

1. Mannschaft ohne Chance gegen Erkelenz, 3. Mannschaft schafft ersten Saisonsieg


Am 15.10.23 gab es einen Doppel-Wettkampf in unserem Spiellokal.

Für die erste Mannschaft wurde es in der Verbandsliga leider eine ernüchternde Niederlage: Wir gingen zwar ersatzgeschwächt in das Spiel gegen die Schachfreunde Erkelenz, doch hofften wir auf einen deutlich knapperen Ausgang. Es war komplett ein Tag der falschen Entscheidungen und am Ende gab es fast die Höchststrafe. Mit nur einem Remis durch Hans Rombey hieß es schlußendlich 0,5-7,5 für die Gäste.

Besser lief es für unsere 3. Mannschaft, die in der zweiten Runde der Kreisliga gegen die Zweitvertretung von Turm Schiefbahn antrat. Früh brachte uns Thomas Trepka mit 1-0 in Führung, ehe Julien Küpper und Yannick Reinartz die Führung ausbauen konnten.

Als Tristan Gärtner in aussichtsreicher Stellung seine Dame einbüßte, hieß es zwischenzeitlich 3-1. Helmi Helpenstein in seinem ersten Saisonspiel riskierte nichts mehr und einigte sich mit seinem Gegner auf ein Remis, so dass der erste Mannschaftssieg der Saison gesichert war. Wolfgang Bähren erhöhte schließlich mit seinem Sieg auf ein verdientes 4,5-1,5 - Endergebnis.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page