top of page

Jugendmannschaft erfolgreich




Im ersten Spiel der Finalrunde in der U20-Bezirksklasse konnten wir erstmals in Bestbesetzung antreten. Gegen die Gäste vom Schachclub Kevelaer gingen wir bereits früh in Führung, wobei sich Justin Aretz anfangs bereits veropfert hatte und Glück hatte, dass sein Gegner nach zunächst korrekter Antwort dann doch Material einstellte und schließlich die Partie noch verlor. Jan Müller hatte ebenfalls leichstes Spiel und brachte uns bereits den zweiten Gewinnpunkt. Im Gegenzug hatte jedoch Julien Küpper gegen seine starke Gegnerin unachtsam gespielt und zunächst einen Bauern und dann eine ganze Figur eingebüßt. Unser Gegner kam somit noch einmal heran. Diesmal hatte aber Leonhard von Kulmiz nicht nur seinen Gegner, sondern auch die Uhr im Griff. Er vermied Komplikationen und lenkte in ein gewonnenes Endspiel ab, welches er am Ende sicher gewann. Mit dem 3-1 - Erfolg rückt die Mannschaft nun in der Tabelle vor und hat gute Chancen, noch ein achtbares Resultat zu erreichen.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page