top of page

Doppelsieg für 2. und 4. Mannschaft


Am letzten Sonntag, 22.10.23, waren erneut zwei unserer Mannschaften im Einsatz! Für Bezirksklasse Süd. Gegen die Zweitvertretung von Concordia Viersen erhoffte man sich einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit. Doch war gegen den Gegner, obwohl dieser die erste Runde verloren hatte, Vorsicht geboten. Und so trat unser Gast auch gegen uns in einer starken Besetzung an und verlangte uns alle Konzentration ab. Da unser Spieler Guido Höntges zunächst zum vermeintlichen Auswärtsspiel nach Viersen fuhr und erst dort feststellte, dass er den Austragungsort vertauscht hatte, gingen wir beinahe kampflos in Rückstand. Er schaffte es gerade noch vor dem Ablauf der Karenzzeit im Spiellokal anzuzkommen. So ging es nach - auch für die anderen Spieler - nervösem Start in die Begegnung. Zum Glück wurde dann aber zielstrebig gespielt. Udo Arndt mit einem schönen Angriffssieg, sowie Peter Willems und Guido Höntges, die Unachtsamkeiten ihrer Gegner nutzen konnten, brachten uns eine komfortable 3-0 - Führung. Rainer Held sicherte mit seinem Remis den Mannschaftssieg, ehe Bernd Aukszlat vor der Zeitkontrolle auf 4,5-0,5 Punkte erhöhen konnte. Maximilian Drost, der aus persönlichen Gründen gehandikapt spielte, konnte seine Partie schließlich nicht mehr halten; dies war am Ende aber nicht mehr ergebnisrelevant. Die Gegner gratulierten schließlich zu einem verdienten Sieg der Heimmannschaft. Für die 4. Mannschaft stand in der Breitensportliga das Rückspiel bei der 3. Mannschaft des Schachfreunde Süchteln an. Nach ausgeglichenem Start und einem Zwischenstand von 1-1 (hierbei hatte Timm Markmann mit seinem Sieg im seinem ersten Saisoneinsatz die mißglückte Partie von Justin Aretz ausgleichen können), brachte uns David Nolte mit eine sehr schön gespielten Endspiel mit 2-1 in Führung. Im Anschluss sicherte Peter Coenen mit zwei unwiederstehlichen Freibauern einen weiteren vollen Punkt zum ebenfalls verdienten 3-1 - Endstand.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page