top of page

Niederlagen für 2. u. 4. Mannschaft


Unsere 2. Mannschaft reiste heute in der Bezirksliga zum TTC Blau-Weiß Geldern-Veert. Beruflich bedingt und durch kurzfriste Ausfälle aufgrund von Erkrankungen mussten wir auf die Hälfte der Stammspieler verzichten. Mit 2 Nachwuchsspielern und gleich 2 kampflos abgegebenen Punkten konnten wir uns nur wenig ausrechnen. Nach ordentlichem Beginn ging jedoch die Partie von Udo Arndt früh verloren, da er einen Einschlag auf h7 (Läuferopfer!) übersehen hatte. So lagen wir schnell mit 0-3 zurück. Am Ende reichte es nur zu 4 Remisen für Rainer Held, Jan Müller, Peter Willems und Guido Höntges. Der Endstand lautete 6-2 für Geldern.

Die 4. Mannschaft hatte in der Breitensportliga die 3. Mannschaft der Schachfreunde Heinsberg zu Gast. Auch hier gab es eine Niederlage: Beim 1-3 gelang lediglich Timm Markmann ein voller Punkt für unsere Mannschaft.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page